Klara W. Verlag

Klara W. Verlag gibt Übersetzungen von mutiger Literatur heraus, die wagt, literarische Konventionen herauszufordern. Wir interessieren uns besonders für AutorInnen, die mit ihrer Literatur den Leser ernst nehmen, Klichees untersuchen und Ideologien entlarven. Wir publizieren hauptsächlich Romane und Kurzgeschichten, und wir arbeiten dafür, unbekannte Literatur an eine dänische Leserschaft zu bringen.

 

Der Verlag hat seinen Namen von Klara Wechselmann, eine visionäre deutsch-jüdische Frau, die 1903 nach Kopenhagen 

kam und auf eigene Initiative Übersetzerin und Kulturvermittlerin von nordischer Literatur wurde. Klara. W. Verlag ist von den Nachkommen Klara Wechselmanns etabliert, und wir verstehen uns als KulturvermittlerInnen mit der Vision, Klara Wechselmanns Tätigkeit fortzuführen.

Mitarbeiter

Ann-Claire Olsen

Verlagsleitung

 

Ida Sophie Skriver Olsen

Kommunikation und Webdesign

Bücher

Mirakel Spektakel

Maria Lazar
Originaltitel: Die Eingeborenen von Maria Blut

Erscheint bald:

Berlin - du er min

Franz Hessel
Originaltitel: Heimliches Berlin

 
KW_image_edited.jpg
 

Klara Wechselmann (1875-1959)

Klara W. Verlag hat seinen Namen von der deutsch-dänisch-jüdischen Schriftstellerin und Übersetzerin Klara Wechselmann. Klara Wechselmann wurde 1875 geboren und lebte als junge Frau in Berlin. 1903 kam sie in Begleitung ihres Mannes, der nach Dänemark geholt worden war, um dort zu arbeiten, nach Kopenhagen. Klara Wehselmann lernte schnell dänisch und begann, dänische Dichter zu übersetzen, darunter Johannes Jørgensen, Sophus Michaëlis und H.C. Andersen. Sie war eine mutige Frau und erreichte mit ihrer Arbeit eine gewisse Position in der um die Jahrhundertwende überwiegend von Männern beeinflussten literarischen Szene in Kopenhagen.

In ihrem Buch Das goldene Buch über Frauen (1941) schreibt Edith Rode über Klara Wechselmann: ”Mit lebendigem Interesse für das dänische kulturelle Leben und die dänische Poesie hat sie im Laufe der Jahre eine sehr wertvolle Arbeit für die Umpflanzung von skandinavischer Dichtung ins Deutsche gemacht, und dadurch hat sie zu der Kenntnis von dänischer Poesie in Deutshland beigetragen.”

 

Im Klara W. Verlag sehen wir uns als Kulturvermittler und wünschen, ganz im Geiste Klara Wechselmanns, mit den Übersetzungen von Klara W. Verlag, zu einem regen kulturellen Austausch beizutragen.

 
image06-1024x682.jpg
 

©2020 Forlaget Klara W.    //    CVR: 41556714    //     København    //